Visionäres Zukunftsmanagement als ganzheitliche Führungsaufgabe.

Der visionäre Zukunftsmanager setzt neue Impulse und integriert seine Visionen in den Alltag. Er begeistert seine Mitarbeiter zum Einsatz, indem er durch das eigene Beispiel motiviert. Seine zwischenmenschliche Kommunikation zeichnet sich durch Klarheit und Echtheit aus, indem er achtsam das Außen und das Innen wahrnimmt. Führung bedeutet für ihn, dorthin zu gehen, wohin noch niemand gegangen ist.

Die eigene Ebene einmal verlassen und aus einer anderen Perspektive sich dem eigentlichen Sinn seiner Aufgabe und Rolle in dem bestehenden System bewusst zu werden, das kann schon ein erster Schritt für neue Ideen und Veränderungen sein.
Visionen zu entwickeln und in kreative Bahnen zu lenken, diese Chance gilt es zu nutzen.

In diesem Training haben die Teilnehmer die Chance, sich persönlich neu zu begegnen und bisher unerkanntes Potential in sich zu entdecken. Die Intuition sagt dem Verstand, wohin er als Nächstes schauen soll. Was gestern noch anstrengend wirkte, geht plötzlich mühelos von der Hand, weil der Körper, die Gefühle und Gedanken sowie die Seele genau das erhalten, was sie benötigen.
Es werden Kräfte mobilisiert, die Visionen entfalten lassen.

  • Vom Time-Management zum Life-Leadership
  • Überlegene Führungskompetenz durch persönliche Brillanz
  • Sinnfindung als Quelle zum Erfolg
  • Entwicklung von Zukunftsvisionen
  • Mentale Stärke durch Klarheit
  • Förderung der Kreativität
  • Aktivierung der inneren Kraftquellen und Ressourcen
  • Stärkung des Vertrauens in die eigene Intuition
  • Emotionale Intelligenz
  • Mobilisierung von Mitarbeiterressourcen
  • Stressmanagement - Entspannung, Ernährung und Bewegung